farbrattengenetik
  Platinum Pearl
 
"

Platinum Pearl


Weitere Bezeichnungen: Platin Pearl



Beschreibung  
Bei dieser Farbe handelt es sich um einen pastelligen und rauchigen Sandton, der mit hell-blauen Härchen durchzogen ist. Die Unterwolle der Ratten ist hell-grau bis weiß und wird gefolgt von einem beige- blassen Ocker. Die Grannenhaare sind leicht dunkler.

Die Augen der Tiere sollten ruby sein. Tragen die Tiere noch weitere Farben, können die Augen auch röter sein.
 

Platinum Pearl (Foto: blueicerattery.oyla20.de)

Genetik
 
 
Es handelt sich hierbei um eine etwas komplexe Verbindung von mehreren Genen. Entstehen kann es in Verbindung mit:

1. English Blue Mink Pearl = [aa dd mm Pepe]
2. English Blue Mock Mink Pearl = [aa dd momo Pepe]

Die Farbe kann nur entstehen, wenn sich im Gencode die Farbe Mink oder Mock Mink befindet, welche das Pearl sichtbar machen.


 
Platinum Pearl Hooded (Foto: Erftratties)

   
   


(Quelle: NFRS)
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=