farbrattengenetik
  Cinnamon
 
"

  Cinnamon

Cinnamon Self
 

Beschreibung

 

Cinnamon - manchmal auch Mink Agouti oder Mock Mink Agouti - bedeutet zu deutsch Zimt und genau so muss man sich die Farbe dieser Ratten vorstellen. Es handelt sich um einen organgestichigen Braunton mit einzelnen schwarzen Grannenhaaren. Die Frabe ist nicht einheitlich, da vereinzelnd dunklere und hellere Härchen aufträten. Je nachdem wie sauber das Mink ist, d.h. je weniger "Silvered" vorhanden ist, desto satter und kräftiger ist der Farbton. Das Unterfell ist etwas heller und die Grannenhaare meist dunkel. Die Augen der Tiere sollten schwarz sein, wobei auch in einigen Fällen die Augen rötlich erscheinen können, was jedoch vom Ideal abweicht und eine Havana Variation darstellt.
Jungtiere haben bis zum 2. Fellwechsel einen eher bräunlich, grauen Stich, erst später färbt es sich oranger.
Manchmal bezeichnet man die Farbe auch als Mink Agouti oder Mock Mink Agouti, je nach Genverbindung.




 
   

Genetik

 
Cinnamon [A-mm] gehört zu den Agouti-Colours. Es ist eine Variation aus Agouti, welches dominant vererbt wird und Mink, das rezessiv vererbt wird. Auch eine Kombination aus Agouti und Mock Mink kann zu Cinnamon führen hat jedoch dann den Code [A- momo].

 Farbverlauf
 

Cinnamon Self (Welpe mit 4 Wochen)

Cinnamon Self Dumbo (Foto: ratzmatazz.weebly.com/links.html)
 


(Quelle: NFRS)

 
Vergleichsbilder (Fotos: Zephyrrats)


 
Black, Choco, Mink, Coffee, Coffe Agouti, Cinnamon, Agouti, Black, Choco, Mink, Coffee, Coffe Agouti, Cinnamon, Agouti,


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=