farbrattengenetik
  Gästebuch
 


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6 Weiter -> 
Name:Kieran
Homepage:-
Zeit:19.03.2012 um 20:51 (UTC)
Nachricht:Danke für die schnelle Antwort.
Gut,dass war für mich eine aufschlussreiche Antwort.Es ist also nur Qualzucht was man also für solche hält.Für mich würden also Schwanz- und Haarlose Ratte dazu gehören.Es gibt Dinge,die müssen nicht sein.
Zum Thema Hunde kann ich nur sagen,dass ich mir einen Mops etc. nie anschaffen würde.Wenn ich einen Hund sehe,wie zum Beispiel einen Chihuahua,kommen mir zwei Dinge in den Sinn.1)Das mir das Tier irgendwie Leid tut,aber ich mir totzdem das Lachen nicht verkneifen kann und 2)Alleine die Vorstellung das der gemeine Haushund vor ewigen Zeiten mal vom Wolf abstammte und nun ein Chihuahua vor mir steht...das past alles nicht für mich zusammen.Aber nun ja wem es gefällt...ich weiß wenigstens jetzt das es keine genauen Richtlinien gibt außer den Eigenen.
Danke

Name:Kieran
E-Mail:Kieranoweb.de
Homepage:-
Zeit:18.03.2012 um 19:37 (UTC)
Nachricht:Also ich muss mich den Komentaren anschließen.
Die Seite ist wirklich sehr aufschlussreich!Die Farben und Körpervariationen haben es mir sehr angetan,eben so wie die Genetik!
Allerdings,habe ich immer noch nicht wikrlich befriedgende Antworten zum Thema Qualzuchten erhalten...was mich brennend interessiert.
Ich hab viele Texte gelesen wonach Dumo-Ratten Qualzuchten sind und dann wieder das dem nicht so ist.Das Ratten ohne Schwanz und Ratten ohne Fell Qualzuchten sind,ist mir klar,aber wo beginnt Qualzucht und hört auf?Manche kriegen schon Albträume,wenn sie von Ratten mit roten Augen nur hören...Also ist meien Frage, welche Rassen etc. sind nun Qualzuchte.So scheiden sich ja auch die Geister zum Thema Devil-Ratten.
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

LG Kieran
Kommentar:Hallo Kieran,
da scheiden sich wirklich die Geister was nun eine QZ ist. Das muss jeder für sich entscheiden, was er als solche betiteln würde. Bestimmt sind nackt, schwanzlose oder rotäugige Ratten benachteiligt und in bestimmten Situationen eingeschränkt und sollten evtl. deshalb nicht gezüchtet werden. Vielen schreien gerade bei hasrlosen Tiere schnell auf und sagen dazu QZ. Mag sein, doch leider ist das alles Gesellschaftsabhängig. Es gibt bestimmt 50 Hunderassen, die wir täglich auf der Straße begegnen und uns daher kaum in den Sinn kommt, dass diese eine QZ sind. Möps und Franz. Bulldoggen sind absolut im Trend und werden von den entsprechenden Leuten gezüchtet und gehalten. Da machen sich nur die wenigsten Gedanken drum, dass die Tiere sehr issgestaltet sind und nicht nur eingeschrenkt leben, sondern tatsächlich Schmerzen haben!!! Nackthunde hingegen sind eher polarisierend und selten und werden deshalb schneller als QZ bezeichnet. Auch diese sind eingeschränkt aber haben keine Schmerzen oder müssen operiert werden um am Leben erhalten zu werden. Jeder soll da sein eigene Meinung bilden. Bumdo-Ratten sind definitiv KEINE QZ!!! Natürlich kann es mal eine taube Dumbos geben - was ja oft vorgworfen wird - aber die Wahrscheinlichkeit taub zu werden als Dumbo ist nicht höher als bei standardohrigen Ratten. Das haben unzählige Würfe bewiesen! Aber wie bei allen Rattenvariationen sollte man nie nur einen bestimmten Typ generationenlang durchgehend züchten. wenn man 100 Dumbos immer wieder verpaart, sind Deformationen nicht auszuschließen. Das würden seriöse Züchter auch nie machen.

Name:mira
Homepage:-
Zeit:20.02.2012 um 17:07 (UTC)
Nachricht:hei hab mal eine frage (:
unswar ich (wir) haben vor uns eine ratte anzuschaffen
und deswegen wollte ich mal fragen ob man ratten auch alleine halten kaann ? also ja ... und ich möchte nicht soeine große ratte haben die daan so riesig wird . ich finde ja die Dwarf ratten toal süß und sind auch die größe wie wir haben wollen. kann man Dwarf ratten genau so '' trainiren '' oder sind sie enau so von der art her wie normale ratten ? Allerdings wir haben schon bei vielen zoohandlungen gefragt aber sie haben diese art vonn ratten nicht ich möchte auch keine ausd dem interneet ! könnt ihr mir bitte ein paar tipps geben wo man sie kaufen kan und so ? wäre neet (: BITTEE SCHNELL ANTWOORTEEN !!!!
Kommentar:Hallo,

1. Ratten dürfen NIEMALS alleine gehalten werden, da es absolute Rudeltiere mit stark ausgeprägtem Sozialverhalten sind.
2. Wenn sie keine großen nager wollen, hole Sie sich eine Maus, die sind weitaus kleiner.
3. DWARF-Ratten sind in Deutschland sehr selten und werden nicht an jeden vermittelt und zur Zeit erforscht auf Gesundheit, Verhalten und Zuchttauglichkeit, daher wird es eher unmöglich für Sie eine DWARF zu bekommen. Zoohandlungen beitzen diese Tiere Gott sei Dank nicht und werden es hoffentlich auch nicht.
4. Eine Ratte ist eine Ratte und kann genauso "trainiert" werden wie alle Ratten.
5. Mir ist nicht bekannt, dass man im Internet Ratten bekommt?!

Name:rattenfan
Homepage:-
Zeit:29.11.2011 um 18:14 (UTC)
Nachricht:ui echt o.O
^^
Na dann lag ich ja doch nicht ganz so verkehrt das er seeehr komisch ausschaut^^
okay ich werd da mal nachschaun^^

trotzdem danke

Name:rattenfan
Homepage:-
Zeit:28.11.2011 um 22:32 (UTC)
Nachricht:^^
Das Böcke härteres Fell haben weis ich Ich halte seit fast 8 Jahren Böcke sowie Weibchen^^ so hab ich denke mal ein guten vergleich...
Naja wollt es ja auch nur wissen weil ich sowas in den 8 Jahren echt noch nicht hatte
sein Bruder hatte halt auch ein "normal" härteres Fell

Das ist der den ich meine
http://www.mein-gb.com/bilderupload/img/datei_1322518341.JPG

http://www.mein-gb.com/bilderupload/img/datei_1322518817.JPG

Leider sieht man auf den Bildern nicht so schön das die haare recht gekräuselt sind,
aber ist ja auch egal^^

Das ist sein Bruder (am selben Tag aufgenommen)

http://www.mein-gb.com/bilderupload/img/datei_1322519544.JPG

(krauser ist der Cassanova aber nicht geworden sowie die anderen die mittlerweile über 2 Jahre sind sprich keiner sieht so aus )

Trotzdem danke und viel viel Glück an die Vollendung der Farben und Zeichnungen ^^
bzw der ganzen Hp aber wird sicher immer mal was zu basteln geben

Schaue immer mal wieder rein

LG
Kommentar:Ohhhhhh, das sieht wirklich sehr ungewöhnlich aus. In dem Fall würde ich auch nicht mehr von einem Standard Tier ausgehen. Komisch ist ja auch, das der Krausanteil quasi ab Hinten beginnt. geh mal damit ins Forum: http://www.rattenzuchtforum.de/forum/ vielleicht weiß jemand mehr. Sieht aber sehr komisch aus und ich glaube auch nicht, dass das Standard ist evtl. was ganz neues???

Name:Rattenfan
E-Mail:cindy115gmx.de
Homepage:-
Zeit:26.11.2011 um 13:47 (UTC)
Nachricht:Ich find das es eine super Seite ist^^
Hat mir schon oft geholfen


Mach weiter so..!
:D

(Eine Frage hab ich jedoch noch...Ich besitze einen Rattenbock der Agouti Berkshire ist in eigentlich Standart jedoch hat er ab der Schulter bis zum Po eher Rexfell...
der Kopf ist aber ganz glatt und Parasiten hat er auch nicht und ist so auch kern gesund (bis ca den 4 Lebensmonat hatte er komplett Standart Fell gehabt)...Ist es normal das "Sowas" ab und zu vorkommt? und als was würde man ihn dann bezeichnen?
Als Rex oder eher als Standart oder doch ganz anders?
Davon abgesehen würd ich ihn nie wieder her geben da er ein super niedlicher dennoch großer aber liebenswürdiger Koloss ist ^^ (etwas über 700gr aber ist nicht dick))
Kommentar:Hallo, schön, dass dir die HP gefällt.

Böcke haben eh ein etwas härteres Fell aus Weibchen. Es kann daher durchaus sein, dass sie im Alter etwas welliger werden hinten und borstiger werden. Das ist aber kein Rex. Rex-Ratten sehen als Welpen aus wie kleine Schafe und verlieren sogar im Alter an Wellen. daher würde ich sagen, dein Bock ist Standard. LG

Name:Rene Bastiaans 
E-Mail:rebasxs4all.nl
Homepage:http://www.rebas.nl
Zeit:13.11.2011 um 08:58 (UTC)
Nachricht:a correction by farben: cinnamon pearl.
The first foto is a topas? the second is agouti.
If you need a foto from a real cinnamon just ask me!

Rene

Name:Yvi
E-Mail:purgatory_mcyahoo.de
Homepage:-
Zeit:31.10.2011 um 14:32 (UTC)
Nachricht:Hallo,
auf der Suche nach Informationen über Ratten (da ich mich welche zulegen möchte) bin ich hier gelandet und ja, ich war seeeeehr lange hier! Ich finde es echt Klasse, dass es noch Menschen gibt, die sich dem Thema Gentik überhaupt annehmen und so umfassende Informationen zusammentragen! Echt Spitze! Ihr verdient meinen vollsten Respekt dafür!!!
Es sollte mehr von Euch geben!!!
Vielen lieben Dank für die umfangreichen Informationen!
Liebe Grüße aus der Pfalz

Name:Terrorratz84
Homepage:-
Zeit:04.09.2011 um 11:11 (UTC)
Nachricht:ich wollt mal ein dickes lob aussprechen. ich find deine seite einfach super.
weiter so.
LG

Name:Melanie
Homepage:-
Zeit:31.08.2011 um 11:17 (UTC)
Nachricht:Echt super deine Seite.
Gefällt mir echt till!

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=