farbrattengenetik
  Double-Velveteen
 
"


Double-Velveteen


Andere Bezeichnungen: fälschlicher Weise Patchwork


Beschreibung  

Bei Double-Velveteen handelt es sich um eine ähnlich Fellform wie bei Double Rex. Das Fell fällt den Ratten ein Leben lang teilweise und unregelmäßig aus. Stellenweise haben die Tiere dann gar keine Haare, die anschließend immer wieder nachwachsen.
Die Vibrisen sind gewellt oder glatt und meist sehr kurz, da sie immer wieder ausfallen.

Der Fellverlust beginnt bereits im Welpenalten und zieht sich dann anschließend immer wieder fort.





 

Black Self Double-Velveteen.

Genetik  

Dieser Felltyp entsteht, wenn man 2 Velveteen Ratten mit einander verpaart und sich die dominanten Gene homozygot binden und den Gencode [VeVe] ergiben.
Vermutlich wirkt sich eine Kombination aus Rex und Velveteen mit dem Gencode [Veve Rere] identisch aus.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=